Die alljährlich vom Deutschen Feldbogen Verband (DFBV) ausgetragene deutsche Meisterschaft Halle fand in diesem Jahr in Wyhl am Kaiserstuhl statt. An der am 21.3 und 22.3 ausgetragenen Meisterschaft nahmen auch 10 Bogensportler des Feldbogenclub (FBC) Griesheim teil.
Insgesamt waren 229 Schützen aus ganz Deutschland zu dieser Meisterschaft in den Breisgau gereist.
Unsere zehn FBC-Bogensportler traten in 6 verschiedenen Stilarten an. In jeder dieser Stilarten konnte eines unserer Mitglieder den ersten Platz erlangen.
Hier eine Auflistung der Medaillenplätze in den Stilarten, in denen auch FBC-Bogensportler antraten:
In der Stilart 52 (Barebow Compound) ging Gold und somit der Titel deutsche Meisterin 2015 an Sandra Jochim vom FBC. Silber ging an Conny Oldfield, ebenfalls vom FBC.
In der Stilart 42 (Barebow Recurve) konnte sich Anja Miller vom FBC zum wiederholten Male den Titel deutsche Meisterin Halle sichern. Silber ging an Bianca Lorenz vom Schützenverein Schwennin.
Ebenso erfolgreich waren die Herren wie zum Beispiel James Miller (FBC), der sich in der Stilart 51 (Barebow Compound) die Goldmedaille vor Björn Wachter (Silber) vom BGR Spiessen sichern konnte.
In der Stilart 41 (Barebow Recurve) traten gleich 5 unserer Bogensportler an. Auch hier ging Gold an ein Mitglied des FBC. So konnte Arnd Jochim den Titel ein weiteres Mal für sich beanspruchen. Silber ging an Fritz Moog vom DJK Kleinenberg. Hier wurde auch ein mit einer Bronzemedaille geehrten dritter Platz gewertet. Dieser ging in diesem Jahr an Heiko Uhlemann vom SV-Wissen. Die anderen in dieser Stilart angetretenen Bogensportler des FBC waren Gary Oldfield (Platz 5), Matt Ahier (Platz 13) und Ralf Müller (Platz 14)
Unsere angetretenen Nachwuchbogensportler (-innen) Nina Jochim (46) und Luke Ahier (47) glänzten mit ihren Leistungen und konnten jeweils den Titel „Deutscher Meister (–in)“ für sich verbuchen.
Allen angetretenen Sportlern einen herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.
Eine Ergebnisliste findet sich auf der Homepage des DFBV. Hier können Ringzahlen und Platzierungen angeschaut werden: >>Link