Anmeldung zur Griesheimer Hallenmeisterschaft 2016 geöffnet

Nächstes Jahr findet die Griesheimer Hallenmeisterschaft am 13. und 14. Februar statt. Zum einen können hier Turnier-Neulinge ihre ersten Wettkampferfahrungen in entspannter Atmosphäre sammeln, zum anderen ergibt sich eine Vorbereitungsmöglichkeit auf die deutsche und internationale Hallenmeisterschaften.

Die Anmeldung zu unserer Hallenmeisterschaft ist natürlich direkt über unsere Seite möglich.

Deutsche Meisterschaft Halle 2015 des Deutschen Feldbogen Verbandes

Die alljährlich vom Deutschen Feldbogen Verband (DFBV) ausgetragene deutsche Meisterschaft Halle fand in diesem Jahr in Wyhl am Kaiserstuhl statt. An der am 21.3 und 22.3 ausgetragenen Meisterschaft nahmen auch 10 Bogensportler des Feldbogenclub (FBC) Griesheim teil.
Insgesamt waren 229 Schützen aus ganz Deutschland zu dieser Meisterschaft in den Breisgau gereist.
Unsere zehn FBC-Bogensportler traten in 6 verschiedenen Stilarten an. In jeder dieser Stilarten konnte eines unserer Mitglieder den ersten Platz erlangen.
Hier eine Auflistung der Medaillenplätze in den Stilarten, in denen auch FBC-Bogensportler antraten:
In der Stilart 52 (Barebow Compound) ging Gold und somit der Titel deutsche Meisterin 2015 an Sandra Jochim vom FBC. Silber ging an Conny Oldfield, ebenfalls vom FBC.
In der Stilart 42 (Barebow Recurve) konnte sich Anja Miller vom FBC zum wiederholten Male den Titel deutsche Meisterin Halle sichern. Silber ging an Bianca Lorenz vom Schützenverein Schwennin.
Ebenso erfolgreich waren die Herren wie zum Beispiel James Miller (FBC), der sich in der Stilart 51 (Barebow Compound) die Goldmedaille vor Björn Wachter (Silber) vom BGR Spiessen sichern konnte.
In der Stilart 41 (Barebow Recurve) traten gleich 5 unserer Bogensportler an. Auch hier ging Gold an ein Mitglied des FBC. So konnte Arnd Jochim den Titel ein weiteres Mal für sich beanspruchen. Silber ging an Fritz Moog vom DJK Kleinenberg. Hier wurde auch ein mit einer Bronzemedaille geehrten dritter Platz gewertet. Dieser ging in diesem Jahr an Heiko Uhlemann vom SV-Wissen. Die anderen in dieser Stilart angetretenen Bogensportler des FBC waren Gary Oldfield (Platz 5), Matt Ahier (Platz 13) und Ralf Müller (Platz 14)
Unsere angetretenen Nachwuchbogensportler (-innen) Nina Jochim (46) und Luke Ahier (47) glänzten mit ihren Leistungen und konnten jeweils den Titel „Deutscher Meister (–in)“ für sich verbuchen.
Allen angetretenen Sportlern einen herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.
Eine Ergebnisliste findet sich auf der Homepage des DFBV. Hier können Ringzahlen und Platzierungen angeschaut werden: >>Link

Gold und Silber bei der European Indoor Archery Competition (EIAC) 2014

EIAC 2014 (deutsche Starter)

 

Diesen Herbst fanden sich einige hundert Bogenschützen aus ganz Europa in der Republik San Marino ein. Vom 30.10. bis 1.11.2014 fand hier die Europäische Hallenmeisterschaft statt. Aus Deutschland reisten 23 Schützen an, von denen 3 zum FBC Griesheim gehören. Insgesamt 17 Medaillen gingen nach deutschland und 2 davon nach Griesheim.

 

 

In der Stilart Barebow Recurve Erwachsene gewann Anja Miller vom FBC Griesheim mit 777 Punkten die Goldmedaille und damit den Europameistertitel bei ihrer ersten Europameisterschaft, vor den zwei Italienerinnen Geraldine Scalzo und Lisa Adriani (755 und 735 Punkte).

Nach einem engen Wettkampf konnte sich James Miller vom FBC Griesheim, für den es auch die erste Erfahrung auf einer Europameisterschaft war, in der Stilart Barebow Compound Erwachsene, am dritten und letzten Tag die Silbermedaille mit 792 Punkten vor Thomas Göller (ebenfalls aus Deutschland) sichern der nur fünf Punkte hinter ihm lag. Der Titel Europameister ging mit Florian Laurens nach Frankreich.

EIAC 2014 SiegerehrungDer mitgereiste Jürgen Frieß vom FBC Griesheim errang in der Stilart Bowhunter Unlimited den neunten Platz. Die Medaillen gingen hier nach Ungarn und Italien.

 

 

 

 

Anmeldung zur Griesheimer Hallenmeisterschaft 2015 geöffnet

Nächstes Jahr findet die Griesheimer Hallenmeisterschaft am 21. und 22. Februar statt. Zum einen können hier Turnier-Neulinge ihre ersten Wettkampferfahrungen in entspannter Atmosphäre sammeln, zum anderen ergibt sich eine Vorbereitungsmöglichkeit auf die deutsche und internationale Hallenmeisterschaften.

Die Anmeldung zu unserer Hallenmeisterschaft ist natürlich direkt über unsere Seite möglich.

Eine erfolgreiche Deutsche Hallenmeisterschaft für die Griesheimer Bogenschützen

Die diesjährige Deutsche Hallenmeisterschaft des Deutschen Feldbogen Verbandes (DFBV) fand am 22. und 23. März in Wachtberg statt. Vom FBC Griesheim stellten sich 12 erwachsene Bogensportlerinnen und Bogensportler sowie eine Jugendliche und ein Schüler der Herausforderung.

Wie immer gab es viele knappe Entscheidungen und auch Rekorde mussten fallen.

Ein Rekord wurde von Arnd Jochim in der Stilart Barebow Recurve mit 557 Punkten erreicht. Damit gewann er natürlich auch die Goldmedaille und den Meistertitel. Ihm folgten Meik Fekeler (Sauerländer Bogenschützen) und Heiko Uhlemann (SV-Wissen) mit 515 und 503 Punkten. Gary Oldfield, Ralf Müller und Matt Ahier belegten in dieser Stilart die Plätze 7, 8 und 10.

Bei den Damen landete Anja Miller mit nur einem Punkt Vorsprung auf Platz zwei vor Heike Jahraus (BSC-Rastatt) die 509 Punkte errang. Die Meisterschaft sicherte sich hier Ulrike Koini (Altkirchner Bogenschützen) mit 521 Punkten. Klaudia Konhäuser gelang es sich bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft Platz 4 zu sichern. Eva Schmachtenberg kam auf Platz 6.

In der Stilart Barebow Compound gewann Ulf Trabert mit 536 Punkten knapp die Goldmedaille, gefolgt von Robert Tweedy (aus Schottland) mit 533 Punkten und James Miller mit 517 Punkten.

Den Klassensieg bei den Damen in dieser Stilart  erreichte Cornelia Oldfield, die mit 460 Punkten das Limit nur knapp verfehlte.

Herbert Eitner konnte sich bei den Senioren in der Stilart Bowhunter Unlimited mit 582 Punkten die Silbermedaille hinter Dieter Glöckner (BSG Westerwald Bowhunter) sichern, der die Meisterschaft mit 592 Punkten gewann.

Bei den Jugendlichen in der Barebow Recurve Stilart erreichte Nina Jochim den Klassensieg.

Luke Ahier trat das erste Mal zu einer Deutschen Meisterschaft an und gewann diese mit 244 Punkten in der Stilart Barebow Recurve Schüler.

Einen wahren Medaillenregen gab es für die Griesheimer Mannschaften.

Gold und die Deutsche Meisterschaft erreichte das Barebow Compound Team mit Ulf Trabert, James Miller und Cornelia Oldfield.

Das Gleiche gilt für die Griesheim 1 Barebow Recurve Mannschaft mit Arnd Jochim, Anja Miller und Eva Schmachtenberg.

Griesheim 2 mit Klaudia Konhäuser, Gary Oldfield und Ralf Müller erreichte den zweiten Platz und die Silbermedaille.

Das Mixed Team mit Ulf Trabert, Herbert Eitner, Arnd Jochim, Anja Miller und Eva Schmachtenberg erhielt die Silber Medaille hinter dem Team von den Altkirchener Bogenschützen.

Die Griesheimer Hallenmeisterschaft 2014

Am 1. und 2. Februar fanden sich rund 70 Bogensportler aus Mittel-und Süddeutschland zur Hallenmeisterschaft des Feldbogen-Sport-Clubs Griesheim (1.FBC Griesheim)in der Wagenhalle ein. Der Wettkampf fand nach den Regeln des Deutschen Feldbogen Sportverbandes (DFBV) statt, wobei alle Bogensportler ungeachtet der verwendeten Bogenart in einer Rangliste geführt wurden. An jedem der beiden Wettkampftage mussten die Teilnehmer 12 Runden mit je 5 Pfeilen auf eine Entfernung von 20 Yards (18.3m) meistern. Für Kinder unter 13 Jahren gab es nur die halbe Entfernung mit Betreuung von Vereinsmitgliedern.

Als kleines Highlight konnten sich die Schützen dieses Jahr eine professionelle Massage für nur 10,-€ von Andreas Kaffenberger, www.massageflash.com (Sa.), Theresa Giebenhain, www.die-energiequelle.net (So) oder Ulrike Maul, www.massage-rohrbach.de (So) gönnen.

Auch Gäste waren während des Wettkampfs an beiden Tagen gern gesehen. Sie konnten sich bei den Bogensportlern über diese seltene Sportart informieren und die Atmosphäre genießen. Für das leibliche Wohl war auch dieses Jahr durch Konrad Voß und die vielen Helfer  gesorgt.

Die Ergebnisse wurden wie immer als Gesamtwertung und als Wertung für die Vereinsmeisterschaft genutzt.

In der Gesamtwertung der Erwachsenen hat sich Bernd Schmidt (SV Selzerbrunnen) mit 694,28 Punkten den ersten Platz und damit die Hallenmeisterschaft 2014 gesichert. Kornelia Eidenmüller (KSV Wallbach) folgte mit 631,27 Punkten auf Platz 2 und Hans Gauger (DJK Schwetzinger Pfeilfrösche) erreichte mit 624,14 Punkten Platz 3. Bei den Kindern und Jugendlichen führte Jamie Oldfield (FBC Griesheim) mit 714,39 Punkten das Feld an, gefolgt von Max Püschel (Bieber Bogenschützen) mit 612,28 Punkten und Paul Püschel (Bieber Bogenschützen) mit 550,83 Punkten.

Vereinsintern belegte Arno Kaczmarek mit 624,12 Punkten den ersten Platz, gefolgt von Arnd Jochim mit 619,45 Punkten und Anja Miller mit 617,02 Punkten. In der Wertung der Kinder und jugendlichen erreichte Jamie Oldfield mit 714,39 Punkten den vordersten Platz. Ihm folgten Ben Frirdich mit 523,55 Punkten und Nina Jochim mit 519,91 Punkten.

Anmeldung zur Griesheimer Hallenmeisterschaft 2014 geöffnet

Nächstes Jahr findet die Griesheimer Hallenmeisterschaft am 1. und 2. Februar statt. Zum einen können hier Turnier-Neulinge ihre ersten Wettkampferfahrungen in entspannter Atmosphäre sammeln, zum anderen ergibt sich eine Vorbereitungsmöglichkeit auf die deutsche und internationale Hallenmeisterschaften.

Die Anmeldung zu unserer Hallenmeisterschaft ist natürlich direkt über unsere Seite möglich.

Wieder eine erfolgreiche Hallenmeisterschaft

Vom 23. und 24. März reisten veranstaltete der Deutsche Feldbogensport Verband (DFBV) die Deutsche Hallenmeisterschaft aus. Austragungsort war in diesem Jahr Barsinghausen bei Hannover. Vom FBC Griesheim reisten 11 Bogensportlerinnen und Bogensportler sowie 2 Jugendliche an.

In den Schülerklasse Barebow Recurve startete Amy Ahier alleine und gewann die Goldmedaille. Ihr Bruder Sam war ebenfalls Einzelstarter, da er aber leider das geforderte Limit nicht erreichte, wurde er in der Jugendklasse Barebow Recurve lediglich Klassensieger.

Bei den Erwachsenen schaffte es Anja Miller bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft, in der Stilart Barebow Recurve den Meistertitel zu sichern. Mit 20 Punkten Abstand folgte Katrin Kuhne (SV Selzerbrunnen e.V.). In der gleichen Stilart belegte Eva Schmachtenberg den 6. Platz. Birgit Lang und Nicoletta Thöne folgten auf den Plätzen 9 und 10. Bei den Herren sah es in der Stilart Barebow Recurve nicht ganz so rosig aus. Hier landeten Matt Ahier, Ralf Müller und Gary Oldfield in der hinteren Hälfte des Starterfelds. Deutscher Meister wurde hier Meik Fekeler (Sauerländer).

In der Stilart Barebow Compound setzten sich bei den Herren, wie im letzten Jahr, Thomas Weisbrodt und Carsten Busch (beide vom BGR Spiesen) durch. Mit 10 Punkten Abstand gewann Ulf Trabert die Bronzemedaille. Auf dem 4. Platz folgte ihm James Miller, für den es die erste Deutsche Meisterschaft war. Bei den Damen trat ebenfalls zum ersten Mal Cornelia Oldfield an. Leider erreichte sie das bei Einzelstartern geforderte Limit nicht und wurde daher Klassensiegerin.

Bei den Mannschaftswertungen der Stilart Barebow Recurve gewann die Mannschaft „FBC Griesheim 1“ (bestehend aus Anja Miller, Eva Schmachtenberg und Matt Ahier) die Silbermedaille. Auf dem 4. Platz folgte „FBC Griesheim 2“ (mit Gary Oldfield, Nicoletta Thöne und Ralf Müller). In der gemischten Mannschaftswertung konnte sich die Mannschaft „FBC Griesheim“ (mit Anja Miller, Eva Schmachtenberg, James Miller, Matt Ahier und Ulf Trabert) mit denkbar knappen 2399 zu 2390 Wertungspunkten gegen „Die Bogensehne“ durchsetzen und gewann sie Bronzemedaille.

 

Herbert Eitner erneut Deutscher Vizemeister

Am 29. und 30. September fand die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des DFBV in Donaueschingen statt. An dieser Meisterschaft nahmen rund 450 Bogensportler teil, die auf insgesamt drei Parcours mit jeweils 28 Zielen gegeneinander antraten. Die Parcours waren sehr weitläufig und so angelegt, dass in diesem Jahr sogar an ausgewählten Stellen Publikumsverkehr möglich war. Trotz des mäßigen Wetters, inklusive Regen am ersten Tag, kamen dann auch einige Besucher und informierten sich über den Bogensport.

In der Stilart Bowhunter Unlimited Senioren trat Herbert Eitner für den FBC an. Bereits am ersten Wettkampftag hatte sich Dieter Glöckner (Team AG) die erste Position erkämpft, und wurde am Ende der Meisterschaft auch Deutscher Meister. Herbert Eitner wiederum konnte sich über beide Tage gegen Christian Vogel (BSC Buronen Kaufbeuren) durchsetzen. So gewann er in seiner Stilart die Silbermedaille.

Anmeldung zur Griesheimer Hallenmeisterschaft 2013 geöffnet

Am 16. und 17. Februar 2013 findet wieder unsere Griesheimer Hallenmeisterschaft statt. Mit dieser Meisterschaft möchten wir zum einen eine Vorbereitungsmöglichkeit auf die kommenden Deutsche und internationale Hallenmeisterschaften bieten. Zum anderen bietet sich hier auch die Gelegenheit, dass noch Turnier-Unerfahrene in lockerer Atmosphäre erste Erfahrungen bei Wettkämpfen sammeln können.

Eine Anmeldung zu unserer Hallenmeisterschaft ist direkt über unsere Seite möglich.

  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5